Forschung

Leuchtende Glühbirne vor schwarzer Tafel mit Formeln
© pixabay

Forschung und Wissenstransfer

Forschungs- und Wissenstransfer an der EHB gründen sich auf problemadäquate Interdisziplinarität in den Sozial-, Gesundheits- sowie Erziehungswissenschaften (SAGE). Aufgrund der hohen Komplexität in diesen Bereichen sind vielfältige Transferaktivitäten entwickelt worden. Das Profil der EHB als forschungsstarke und transferaktive Hochschule gründet sich auf die Wissenstransferstrategie. Hierdurch konnten die Professionalisierung bei der Umsetzung des Wissenstransfers, die Systematisierung des Profils und die Kommunikation von Aktivitäten vorangetrieben und ausgebaut werden (Third Mission).

Mit ihren beiden Forschungsschwerpunkten ist die EHB auf der HRK-Forschungslandkarte vertreten:

Diversität im Bildungs-, Sozial- und Gesundheitswesen

Gesellschaftlicher Zusammenhalt in den Bereichen Soziales, Gesundheit und Bildung/Erziehung

Informationen zum Thema

Forschungsprojekte

Ihre Ansprechperson

Dr. Steffen Amling

Position Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Schwerpunkt Forschung im Bereich Soziales, Gesundheit und Bildung

Telefon +49 30 585 985 614

E-Mail amling@eh-berlin.de

Büro G 202, G-Gebäude

Sprechzeiten nach Vereinbarung (per E-Mail)

Zum Profil
Zum Seitenanfang