Kurzaufenthalte und Konferenzen im Ausland: Sommerschulen, Fachkurse, Studienfahrten und Konferenzteilnahme

Ansicht von Innsbruck entlang des Inns
© Isabelle Menner
Programme zum Socializing und zur Verbesserung von Sprachkenntnissen

Fachliche und (inter-)kulturelle Kenntnisse erweitern

Kurzzeitaufenthalte im Ausland bieten vielfältige Möglichkeiten, den eigenen Horizont zu erweitern und sind vor allem für diejenigen eine Alternative, die aus verschiedenen Gründen keinen längerfristigen Aufenthalt im Ausland realisieren können. Neben Sommerschulen und Fachkursen, für die Sie sich als Studierende selbst bewerben können, bietet die EHB in einigen Studiengängen regelmäßige Studienfahrten an. 

Downloads und Links

Ansprechperson

© EHB, privat

Tanja Reith, M. A.

PositionReferentin für Internationales, Stabsstelle

Arbeitsbereich(e) Internationales / International Office

Telefon +49 (30) 845 82 135

E-Mail reith@eh-berlin.de

Ort/BüroF 103, F-Gebäude

SprechzeitenTermine nach Vereinbarung

Zum Seitenanfang