Stipendium für besonders engagierte internationale Studierende

Im Rahmen des STIBET-I Programms des DAAD aus Mitteln des Auswärtigen Amts vergibt das International Office der EHB ein Stipendium an besonders engagierte ausländische Studierende der EHB.
Es können internationale Studierende sowohl in grundständigen Studiengängen (Bachelor) als auch in weiterführenden Studiengängen (Master) gefördert werden, die

  • als Bildungsausländerinnen oder Bildungsausländer an der EHB einen vollständigen Studiengang studieren (Das heißt: Die Hochschulzugangsberechtigung der oder des ausländischen Studierenden wurde im Ausland erworben und das gesamte Studium wird an der EHB absolviert.),
  • im bisherigen Studienverlauf sehr gute Leistungen erbracht haben,
  • besonderes Engagement im universitären und außeruniversitären Bereich vorweisen können und
  •  keine finanziellen Zuwendungen von anderen Stellen erhalten.

Förderleistung: monatliche Stipendienrate von mind. 250,- EUR für maximal zwölf Monate

Bewerberinnen und Bewerber in grundständigen Studiengängen sollten mindestens zwei Semester erfolgreich absolviert haben.

Eine Bewerbung mit folgenden Unterlagen schicken Sie bitte als PDF an incoming@eh-berlin.de:

  • Motivationsschreiben mit Angaben zum Engagement im internationalen Kontext an der EHB, z.B. bei der Integration oder dem Willkommen internationaler Studierender
  • Kurzer tabellarischer Lebenslauf
  • Notenübersicht
  • Schriftliche Erklärung, dass kein weiteres Stipendium bezogen wird

 

Bewerbungsfrist

Verlängerte Bewerbungsfrist ist der 18. Januar 2021.
Schicken Sie bitte Ihre Bewerbung als PDF an

incoming@eh-berlin.de

Ansprechperson

© EHB, privat

Tanja Reith, M. A.

PositionReferentin für Internationales, Stabsstelle

Arbeitsbereich(e) Internationales / International Office

Telefon +49 (30) 845 82 135

E-Mail reith@eh-berlin.de

Ort/BüroF 103, F-Gebäude

SprechzeitenTermine nach Vereinbarung

Zum Seitenanfang