Ihre Karriere bei uns

W2 Professur für Humanwissenschaften (Psychologie, Soziologie, Beratung, Kommunikation) (m/w/d)

In den Studiengängen BA Evangelische Religionspädagogik & Diakonik und MA Evangelische Religions- und Gemeindepädagogik ist zum 01. Oktober 2024 eine Professur (w/ m/ d) im sozialversicherungspflichtigen Beschäftigtenverhältnis (100 % VZÄ) in Anlehnung an die Besoldungsgruppe W2 Land Berlin zu besetzen.

Aufgaben

Die:der Stelleninhaber:in vertritt den Bereich Humanwissenschaften in der Anwendung für die pädagogische Praxis (Psychologie, Soziologie, Beratung, Kommunikation) im Bachelor-Studiengang Evangelische Religionspädagogik & Diakonik und im Master-Studiengang Evangelische Religions- und Gemeindepädagogik. 

Sie:Er sollte Erfahrung in kirchlichen und diakonischen Handlungsfeldern mitbringen. Die Mitarbeit an Praxis begleitenden, interdisziplinären Projekten, an der curricularen Weiterentwicklung des Studiengangs, in der Hochschulreform sowie in angrenzenden Fächern anderer Studiengänge wird erwartet.

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie oder verwandten Studiengängen (Soziologie, Beratungswissenschaften, Erziehungswissenschaften o.ä.)

  • Schwerpunktsetzung in Beratung und Kommunikation

  • Forschungserfahrung, nachgewiesen durch die Qualität einer Promotion gem. § 100 BerlHG (Merkblatt online unter www.eh-berlin.de/hochschule/organisation/stellenangebote) 

Weiterhin sind wünschenswert

  • Fachkompetenzen in Entwicklungs-, Lern- und/oder Religionspsychologie

  • Zertifizierte Weiterbildung im Bereich Beratung und Kommunikation, z.B. eine DGSv-zertifizierte Weiterbildung in Supervision oder Coaching bzw. ein DGSv-anerkannter Masterstudiengang in Supervision oder Coaching

  • Erfahrung in der selbsterfahrungsorientierten Arbeit mit Gruppen, etwa in Supervision und Coaching

  • Offenheit für und Interesse an Fragen von Gender und Diversität

 

Bitte weisen Sie Ihre beruflichen Erfahrungen im kirchlichen Bereich und in der Lehre nach, und legen Sie eine Liste Ihrer Veröffentlichungen bei.

Die Bejahung und Mitgestaltung des Profils einer Hochschule in evangelischer Trägerschaft sowie die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. in einer anderen Kirche der ACK (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) werden vorausgesetzt.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen.

Bewerben Sie sich bis zum 22. April 2024. Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen mit tabellarischem Lebenslauf, einer Liste der Veröffentlichungen und einem Nachweis über Ihre Lehrerfahrung richten Sie bitte an das Rektorat der Evangelischen Hochschule Berlin, Postfach 37 02 55, 14132 Berlin bzw. elektronisch an stellenausschreibungen@eh-berlin.de

Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitte an den Studiengangsleiter, Herrn Prof. Dr. Philipp Enger (siehe unten).

Ihre Ansprechperson für inhaltliche Fragen zum Stellenangebot

© EHB

Prof. Dr. Philipp Enger

Position Professur für Biblische Theologie und Evangelische Religionspädagogik | Studiengangsleitung: Bachelorstudiengang Evangelische Religionspädagogik & Diakonik

Telefon +49 (0) 30 845 82 126

E-Mail philipp.enger@eh-berlin.de

Büro D 202, D-Gebäude

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Zum Profil
Zum Seitenanfang