Qualitätsmanagement an der EHB

© EHB
Evaluation und Didaktik für gute Lehre

Hohe Standards durch Qualitätsmanagement

Das hochschulinterne Qualitätsmanagement - das unterschiedliche Maßnahmen und Verfahren der Qualitätssicherung verknüpft -  ist ein wichtiges Steuerungsinstrument an der EHB, welches sukzessive ausgebaut und weiterentwickelt wird. Die EHB verfügt über ein adaptiertes Instrumentarium zur Gewährleistung einer hohen Qualität im Bereich Studium und Lehre. Ein wichtiges Instrument zur internen Qualitätssicherung ist die Evaluation, wobei die zentrale Lehrveranstaltungsevaluation den Schwerpunkt bildet. Zusätzlich bietet die Hochschule in Kooperation mit dem Berliner Zentrum für Hochschullehre (BZHL) den Lehrenden die Möglichkeit, zielgerichtet hochschuldidaktische Weiterbildung und Beratungsangebote zu nutzen, um ihre Lehrkompetenz systematisch weiterzuentwickeln.

Ihre Ansprechpersonen für Hochschuldidaktik und Lehrevaluation

© EHB, Foto: Florian von Ploetz

Prof. Dr. Michael Komorek

Position Prorektor der EHB, Professur für Inklusion

Telefon +49 (0)30 845 82 200

E-Mail komorek@eh-berlin.de

Büro F 106, F-Gebäude

Sprechzeiten Mittwoch 13-15 Uhr, Anmeldung über das Hochschulleitungssekretariat

Zum Profil

Doreen Wilke

Position Referentin für Qualitätsmanagement und Evaluation, Stabsstelle

Arbeitsbereich(e) Qualitätsmanagement und Evaluation

Telefon (030) 845 82 277

E-Mail wilke@eh-berlin.de

Büro F 109, F-Gebäude

Zum Seitenanfang