Eine Frau sitzt an einem Tisch mit Laptob und Stift und Zettel, auf dem Laptop ist eine andere Frau im Videochat zu sehen und sie reden miteinander
© pexels
Zertifikatskurs

Weiterbildung zur:zum psychosozialen Online-Berater:in

Ein neues Beratungsfeld kennen und nutzen lernen

Der Online-Beratungsmarkt wächst und wird gerne als Alternative und Ergänzung zur klassischen face-to-face-Beratung genutzt. Viele Menschen (und nicht nur Jugendliche) schätzen es, sich in Ruhe, bequem von zuhause aus und evtl. anonym beraten zu lassen. Auch der Vorteil, sich nicht in eine Praxis aufmachen zu müssen, macht diese neue Beratungs- und Supervisionsform für viele attraktiv. Zusätzlich spricht die Möglichkeit, sich wechselnd kopräsent und online beraten zu lassen (blended counseling), viele Ratsuchende an.

Online-Beratung funktioniert jedoch anders, folgt anderen Regeln als die gewohnte face-to-face-Beratung und erfordert seitens der Supervisor:innen und Berater:innen ganz neue und zusätzliche Kompetenzen.

Die Weiterbildung lehrt deshalb Geschichte, Theorien und Konzepte der Online-Beratung, zeigt technische Möglichkeiten und deren Handhabung und arbeitet an der Transformation der erlernten Schulmethoden in die virtuelle Welt.

Allgemeine Informationen

Anmeldungen für den Kurs 2023 sind jetzt möglich

Das ZFW ist als akkreditiertes Institut bei der Deutschen Gesellschaft für psychosoziale Online-Beratung gelistet.

Sie möchten sich für den Kurs ab November 2023 anmelden?

Senden Sie dafür das ausgefüllte Anmeldeformular (siehe Links & Downloads) mit dem Betreff "Anmeldung Psychosoziale Online-Beratung 2023" an: weiterbilden@eh-berlin.de

 

Ihre Ansprechperson

© EHB

Dr. Anna Krehnke

Position Veranstaltungsmanagement | Third Mission

Arbeitsbereich(e) Zentrum für Fort- und Weiterbildung (ZFW), Veranstaltungsmanagement

Telefon 0 30 585 985 612

E-Mail krehnke@eh-berlin.de

Büro EHB-Heimat 27, 1. OG, Raum G 202

Zum Seitenanfang