Hochschulbibliothek

Placeholder
© EHB

Zeitschriften und Zeitungen

Als Zeitschrift wird ein fortlaufendes Sammelwerk bezeichnet, dessen einzelne Teile regelmäßig mindestens zweimal im Jahr erscheinen und im Allgemeinen mehrere Beiträge enthalten. Dabei wird zwischen Zeitungen, Zeitschriften, zeitschriftenartigen Reihen (Jahr-, Geschäfts-, Adressbücher etc.) und Schriftenreihen (Serie) unterschieden. Beachten Sie die Unterscheidung der Begriffe „Zeitschrift“, „Heft“ (das mehrmals jährlich erscheint) und „Artikel“ (einzelner Beitrag eines oder mehrerer Autor*innen innerhalb eines Heftes).

Bestand in der EHB

© EHB

Die aktuellen Ausgaben der Zeitschriften sind in den Zeitschriftenheftauslageschränken im Lesesaal alphabetisch abgelegt. Gebundene Jahrgänge sind im Lesesaal II ebenfalls frei zugänglich aufgestellt. Jahrgänge älter als 5 Jahre bestellen Sie an der Ausleihtheke. Zeitschriftenhefte und -bände können nur in der Bibliothek benutzt werden.

Zeitschriftendatenbank

Die ZDB weist den Weg zu Zeitschriften, Zeitungen und Datenbanken in deutschen und österreichischen Bibliotheken.

Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Die EZB bietet einen einfachen und komfortablen Zugang zu elektronisch erscheinenden wissenschaftlichen Zeitschriften.

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen der Verlage/Anbieter und halten diese ein.

Open Access Zeitschriften

Open Access in verschiedenen Fächern: Expert*innen aus dem jeweiligen Fach haben hier Informationen z.B. über fachspezifische Repositorien, relevante Open-Access-Zeitschriften sowie allgemeine Informationen zu Open Access zusammengestellt.

Aufsätze

Aufsätze fallen formal in das Gebiet der unselbstständig erschienenen Literatur, die i.d.R. nicht in Bibliothekskatalogen verzeichnet wird. In den OPAC der EHB werden ausgewählte Artikel aufgenommen. Jedoch sollten Artikel auch über (fachspezifische oder fachübergreifende) bibliografische Datenbanken ermittelt werden.

Auf der Empore hängen die aktuellen Zeitungen aus.
© EHB
Auf der Empore hängen die aktuellen Zeitungen aus.
Zum Seitenanfang