Politik trifft Hochschule

Einladung zum Parlamentarischen Abend von EHB und ASH Berlin

SAGE-Verbund Hochschulen EHB und ASH Berlin diskutieren mit Vertreter:innen der Berliner Parteien zur Zukunft des Pflegestudiums. Die Veranstaltung findet Mittwoch, dem 18. Januar, von 18.00 bis 20.00 Uhr statt und wird von Ulrike Baureithel, Wochenzeitung "Freitag", moderiert. Interessierte können sich online zur Teilnahme anmelden.

© Bearbeitung PÖA/EHB, Foto: unsplash

Der EHB- Pflegestudiengang Bachelor of Nursing veranstaltet zusammen mit dem ASH-Studiengang Pflege des Fachbereichs II: Gesundheit, Erziehung & Bildung am Mittwoch, den 18. Januar 2023, von 18.00 bis 20.00 Uhr einen parlamentarischen Abend mit Mitgliedern des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung des Berliner Abgeordnetenhauses. Alle Interessierten sind ganz herzlich einladen, online an der Veranstaltung teilzunehmen und mitzuwirken.

Die Gäste:
Dr. Ina Czyborra (SPD), Sprecherin Wissenschaftspolitik
Aferdita Suka (Grüne), Sprecherin Pflegepolitik
Tobias Schulze (LINKE), Sprecher Wissenschaftspolitik
Stefan Förster (FDP), Sprecher Wissenschaftspolitik

Moderation:
Ulrike Baureithel von der Wochenzeitung Freitag.

Zum Thema:
Nach gut zwei Jahren des neuen Pflegeberufegesetzes und des Aufbaus (bzw. an der der EHB der Neuaufstellung) der Bachelor  Pflegestudiengänge  kennen viele Menschen die Pflegestudiengänge noch nicht. Viele Probleme – insbesondere die mangelnde Finanzierung der langen Pflichtpraktika und die fehlende Refinanzierung der Praxisanleitung – stellen das Studium im Vergleich zur Ausbildung schlechter. Dies spiegelt sich in den geringen Bewerbungszahlen und der hohen Abbruchsquote wider.
Am Parlamentarischen Abend zur Zukunft der Pflege wollen die Hochschulen mit den Vertreter:innen der Politik ins Gespräch kommen und ihnen die verschiedenen Perspektiven des Pflegestudiums aufzeigen. Dafür werden geladene Gäste aus allen Interessenvertretungen vor Ort sein. Sie haben die Möglichkeit, online Fragen und Anregungen einzubringen.

LINK zur Webseite der ASH Berlin:
Zur Veranstaltung kommen Sie über folgenden Link: https://tagung.ash-berlin.eu/b/rob-ncx-fvm-yxt

Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos. Studierende werden für die Zeit der Veranstaltung und dem eventuellen Fahrtweg von der Praxis freigestellt. Bitte beachten Sie, dass in den Fluren der ASH Berlin Maskenpflicht gilt.
Wir freuen uns auf ein fachliches Miteinander!

Prof. Dr. med. Sven Lück

Position Professur für medizinische Grundlagen | Studiengangsleitung: Bachelorstudiengang Bachelor of Nursing

Telefon +49 (0) 30 845 82 245

E-Mail sven.lueck@eh-berlin.de

Ort/Büro E 203, E-Gebäude

Prof. Dr. Annerose Bohrer

Position Professur für Pflege- und Gesundheitswissenschaft und ihre berufliche Didaktik | Studiengangsleitung: Bachelorstudiengang: Bachelor of Nursing

Telefon +49 (0) 30 845 82 241

E-Mail annerose.bohrer@eh-berlin.de

Ort/Büro E 204, E-Gebäude

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Zum Seitenanfang