Evangelische Fachhochschule Berlin

Koordinierungsveranstaltungen

Sie befinden sich hier:

Koordinierungsveranstaltungen Sommersemester 2020

ACHTUNG: Aktuelle Informationen

(Stand 29. März 2020, 15.00 Uhr)

Die Koordinierungsveranstaltungen für das Sommersemester 2020 finden ONLINE per LIVECHAT in der Woche vor dem Start der Seminare statt.

bitte lest die folgenden Informationen aufmerksam und vollständig durch, Eure Teilnahme an den Kursen im Sommersemester 2020 könnte davon abhängen. Bitte seid auch so nett, eure Mit‑Studierenden auf diese Website und die Inof-Email zur Online-Koordinierung hinzuweisen.

Bitte schaut in den kommenden Tagen regelmäßig in Euer E-Mail-Fach, kurzfristige Veränderungen sind jederzeit möglich.

  • Für das 4. Semester gilt: das Seminar zur Praktikumsbegleitung wird selbständig im Semester koordiniert, Infos folgen über die Semestersprecher*innen.
  • Für das 7. Semester gilt: das Seminar zu Organisationsentwicklung ist bereits in Absprache mit den Semesterprecher*innen koordiniert worden. Um die jeweiligen Kolloquien kümmert sich bitte jede*r Studierende selbständig.

Wie Ihr sicherlich mitbekommen habt, muss bis mindestens 20. April 2020 jeglicher Präsenzbetrieb an Hochschulen eingestellt werden. Dies betrifft auch die Evangelische Hochschule Berlin, und damit auch die anstehenden Koordinierungsveranstaltungen des Studiengangs Soziale Arbeit. Damit die Dozierenden trotzdem den Lehrbetrieb aufnehmen können und somit ein umfangreiches E-Learning Angebot stellen können, soll trotzdem im Rahmen der Möglichkeiten koordiniert werden.

Die Koordinierungen für die Studiengänge Soziale Arbeit werden deshalb in einem Onlineverfahren geschehen. Eine detaillierte Anleitung zum Verfahren der Online-Koordinierung findet in unserem Koordinierungsleitfaden, der hier zum download bereit steht.

Bitte beachtet, dass Ihr nur einen Anspruch (und die Möglichkeit) auf Teilnahme an Kursen habt, wenn Ihr durch das Online-Koordinierungssystem in der Kursliste eingetragen seid. Dass einzelne Dozenten den ein oder anderen Studierenden noch gutwillig nachträglich in ihren Kurs lassen ist nicht garantiert, sondern hängt allein von deren Kulanz ab. Und die kann schnell am Ende sein, wenn die Anfragen zu zahlreich sind - vermeidet diesen Fall also von vornherein. (Vermutlich werdet Ihr dieses Semester auch keine Kurse tauschen können, da ihr ja nicht zum Dozenten hingehen könnt.)

Die Online-Koordinierung wird voraussichtlich in Microsoft-Teams durchgeführt werden und nutzt die Funktionen „Forms“ und „Besprechungen und Anrufe“ Zugang dazu habt Ihr über euren EHB-E-Mail-Account.

 

Wir empfehlen euch dringend, die Onlinekoordinierung persönlich gut vorzubereiten! Folgendes solltet Ihr zeitnah überprüfen bzw. sicherstellen:

 

Technische Voraussetzungen:

  • Ihr habt Zugang zu Eurem EHB-E-Mail-Account und wisst auch das Passwort. Wenn nicht, bitte an den IT-Service der EHB wenden (Herr Aridas und Herr Menzel).

  • Ihr habt mit Eurem EHB-E-Mail-Account Zugang auf MS-Teams. Wenn nicht, bitte an den IT-Service der EHB wenden (Herr Aridas und Herr Menzel).

  • Ihr könnt auf eurem Endgerät Teams benutzen und in Teams funktionieren die Funktionen „Forms“ (Online-Umfragen) und „Besprechung“ (Videochat/Anrufe).

  • Ihr habt am Koordinierungstag eine sichere und stabile Internetverbindung und ein sicher funktionierendes Endgerät mit Netzstromversorgung.

  • Die Auflösung Eures Endgerätes ist nicht zu minimalistisch, so dass ihr am Bildschirm voraussichtlich die Koordinierungstabelle erkennen könntet.

  • Beachtet bitte, dass Ihr nur über euren eigenen Account teilnehmen könnt und auch nur für euch selbst. Auf einem Endgerät kann i.d.R. auch nur ein Account gleichzeitig eingeloggt sein. (Ihr könnt nicht über euren Account jemand anderes koordinieren.)
     

Organisatorische Voraussetzungen, Joker, Festkoordinierung:

  • Elternjoker können nun, als Ausnahme, bis zum 20.03.2020 beim StuPa-Service bewilligt werden. Wenn ihr noch keine Bewilligung habt, setzt euch mit dem StuPa-Service in Verbindung. Dort bitte stets Name, Vorname, zukünftiges Semester angeben und eine Gebursturkunde als Foto oder Scan mitschicken. (Elternjoker können nicht, wie bisher, am Tag der Koordinierung bewilligt werden.)

  • Festkoordinierungen sind gültig. Habt Ihr noch keine Bewilligung, wendet euch bitte an eure Antragsstelle (Frau Zeller oder StuPa)

  • Stundenpläne für Festkoordinierung müssen bis 20.3. bei Koordinierung@asta-ehb.de eingegangen sein. Solltet ihr keine Bestätigungs-E-Mail bekommen haben, sendet ihn bitte erneut.
     

Die Planung der Koordinierungswoche sieht (aktuell) folgende Termine für Online-Koordinierungen (in erster Instanz) vor:

  • 2. Semester Montag 23.03.2020, 9:00 Uhr
  • 6. Semester Dienstag 24.03.2020, 9:00 Uhr
  • 5. Semester Donnerstag 26.03.2020, 9:00 Uhr
  • 3. Semester Montag den 30.03.2020, 9:00 Uhr
  • 1. Semester Donnerstag den 02.04.2020, 9:00 Uhr

Geplant ist für alle Veranstaltungen, dass der „Besprechungs“-Kanal in MS-Teams jeweils ab 8:30 Uhr geschaltet ist und die Veranstaltungen um 9:00 Uhr beginnen!

Die Online-Koordinierung wurde nicht getestet, findet sozusagen on-the-fly, also im Live-Versuch statt. Ein erfolgreicher Ausgang ist also nicht sicher, sie findet unter Vorbehalt statt. Der Ausgang hängt von vielen technischen Faktoren ab, aber auch von der Handhabbarkeit, sowie dem Online-Verhalten der Studierenden. Sollte die erste Instanz der Online-Koordinierung scheitern werden gegebenenfalls sehr kurzfristige weitere Koordinierungstermine festgelegt und/oder es greifen andere Verfahren der Kursvergabe.

Bei der Online-Koordinierung in erster Instanz wird versucht werden, alle Festkoordinierungen, Fest-Joker und Normal-Joker wie gewohnt zu berücksichtigen. Es können aber live durch das Koordinierungsteam jederzeit Einschränkungen gemacht werden, wenn es diese für das Verfahren als notwendig erachtet. Dies erfolgt ggf. Joker-spezifisch und/oder Semester-spezifisch – jedoch niemals personenspezifisch.

Das Referat Koordinierung bemüht sich in dieser besonderen Situation um die bestmögliche Lösung und um eine reibungsarme und erfolgreiche Koordinierung für das Sommersemester 2020. Dabei hoffen alle Beteiligten auf Euer Verständnis und Eure Mitarbeit.

An alle Studierenden der oben genannten Semester: Bitte prüft regelmäßig euer EHB-Postfach und diese Webseite für die Koordinierungen. 

Zur aktuellen Situation Corona/COVID-19an der EHB, informieret Euch bitte kontinuierlich hier.

Informationen zur Koordinierung

Allgemeine Informationen

Die Verantwortung für die Durchführung hat das Studierendenparlament (Stupa). Das AStA-Referat Koordinierung bereitet die Veranstaltungen vor und führt sie durch (im 4. Semester nach Absprache mit den Semestersprecher*innen). Fragen zum Ablauf der Koordinierungsveranstaltungen bitte an koordinierung@asta-ehb.de richten. Fragen zu den Excel-Kursplänen an service@stupa-ehb.de.

Für ALLE gilt: Das Vorlesungsverzeichnis ist immer nur vorläufig. Das bedeutet, dass es immer wieder zu Änderungen (Uhrzeit/Tag/Dozent*in) kommen kann. Bitte schaut daher vor den Koordinierungsveranstaltungen noch einmal ins Vorlesungsverzeichnis, ob die Kurse, die ihr wünscht, auch noch zur gleichen Zeit angeboten werden.

Bitte beachtet auch immer das Angebot der wahlfreien Kurse. (Wahlfreie Kurse können nur stattfinden, wenn sich genügend Studierende dafür interessieren, also mindestens acht bzw. zwölf Personen.)

 

 

Informationen für Studierende des 1. Semesters Soziale Arbeit:


Bitte lest euch zunächst die Anleitung zur Koordinierungsunterstützung durch 
(siehe obere Download-Box rechts).

Ladet euch die Excel-Datei des 1. Semesters herunter (siehe mittlere Download-Box rechts) und bringt mehrere Wunsch-Seminarpläne mit zur Koordinierung. Die Excel-Datei wird nach Veröffentlichung des Vorlesungsverzeichnisses in der dritten Februarwoche erstellt).
(Anmerkung: Die Tabelle lässt sich im Querformat auf ein A4-Blatt ausdrucken. Die Datei lässt sich in Excel und diversen OpenSource-Programmen öffnen und verwenden. Alternativ könnt ihr auch das PDF verwenden.)

Informationen für Studierende des 2. bis 7. Semesters Soziale Arbeit:

Es stehen ab der dritten Februarwoche für alle Semester (außer dem 4. Semester) Seminarpläne in Excel zur Verfügung. Sollten sich bei der Verwendung Fragen ergeben, schaut in die Anleitung für das 1. Semester. Ihr könnt die Tabellen im Querformat auf ein A4-Blatt (am besten in Farbe) ausdrucken und mit zur Koordinierung bringen.

 



Das Modul 7.3 wird nicht koordiniert, Infos dazu findet Ihr im Vorlesungsverzeichnis.

 



Im 7. Semester findet keine reguläre Koordinierung statt, da nur ein Seminar dafür in Frage käme. Das Seminar wird online koordiniert. Es gibt deshalb im 7. Semester keine Joker/FestKoordinierungen über das StuPa. Festkoordinierungen durch Nachteilsausgleich über Frau Zeller sind natürlich weiterhin gültig und möglich. Bei Fragen, bitte eine*n Semestersprecher*in oder das Referat Koordinierung kontaktieren.

Wichtig! Dies gilt für alle Studierenden der Sozialen Arbeit:


Bitte beachtet, dass niemand "automatisch" in einem Seminar ist.
Die Teilnahme an der Koordinierunsveranstaltung ist hierfür eine Voraussetzung. Wer verhindert ist, kann sich ohne vorheriger Absprache mit dem Koordinierungsteam von jemandem mitkoordinieren lassen. 

Personen, die einzelne Seminare nachholen oder wiederholen müssen, sind ebenso wenig "automatisch" in einem Kurs. Damit ihr in diesem Fall jedoch nicht zwei Koordinierunsveranstaltungen besuchen müsst, habt ihr die Möglichkeit eine Festkoordinierung für die Seminare zu beantragen, die ihr nachholen oder wiederholen müsst. Schreibt hierfür einfach eine Email an service@stupa-ehb.de. Weitere Möglichkeiten für eine Festkoordinierung sind individuelle Gründe des Studienverlaufs, gesundheitliche Beeinträchtigungen, etc. Beachtet hierfür entsprechende Informationen in der rechten Spalte dieser Website sowie die aktuellen Koordinierungsregeln.

Nach oben

Stupa-Informationen zur Koordinierung

Das Studierendenparlament führt die Koordinierungsveranstaltungen in Absprache mit der Hochschule eigenverantwortlich durch. Hier sind die Regeln für die Koordinierung einzusehen und hier findet ihr die Regelungen zur Koordinierung der Projekttage.



Das Vorlesungsverzeichnis für das Sommersemester 2020 wird voraussichtlich am 24. Februar von der Hochschlue veröffentlicht. Es befindet sich dann auf der Seite EHB-Studium-Soziale Arbeit unten rechts im Downloadbereich.

Ein bis zwei Tage nach Veröffentlichung des Vorlesungsverzeichnisses werden weiter unten auf der momentan angezeigten Seite die vom Stupa-Service erstellten Kurspläne als PDF- und Excel-Datei bereitliegen. Wir bitten, auf etwaige Aktualisierungen des Vorlesungsverzeichnisses zu achten.

Hier finden Sie Informationen und Beratungsangebot für Studierende mit chronischer Erkrankung oder Behinderung. Entsprechende Hinweise zur Festkoordinierung finden Sie unter Downloads.

Kursplan 1. Semester Sommersemester 2020

Kurspläne 2. bis 7. Semester Sommersemester 2020

Blanko-Kursplan für alle Semester