ehBiene

Placeholder
© EHB
Urban-Gardening Projekt

ehBiene - nachhaltiges Bienenprojekt an der EHB

"Keine Bienen ... keine Bestäubung ... keine Pflanzen ... keine Nahrung." (Albert Einstein). Weil Bienen deshalb so wichtig sind für unsere Erde, startet die EHB unter Anleitung unseres Prorektors Prof. Dr. Michael Komorek das Urban-Gardening Projekt "ehBiene".

Die ca. 1000 Bienen schwirren seit dem 18. Mai auf dem Dach über dem Eingang zum E-Gebäude (Bibliothek) und orientieren sich gerade in ihrer neuen Heimat, in voller Hoffnung sich bald an das Aufziehen einer neuen Königin zu machen. Die EHB wird immer nachhaltiger und ehb.grün(er): Durch die derzeitige energetische Sanierung, das Hochbeete-Projekt im vergangenen Jahr, das Food Sharing Projekt und jetzt durch die ehBiene, ein Bienenvolk zur nachhaltigen und natürlichen Imkerei.
Derzeit kümmert sich unser Prorektor um die vielen ehBienen. Wenn alles klappt, und das Bienenvolk hoffentlich fröhlich weiter summt, wird die ehBiene ein Hochschulprojekt.

Interessierte Kolleg*innen und Studierende werden dann in das Projekt eingeführt. 

 

Update der ehBienen vom 09.06.2020:

Sie fliegen! Unsere ehBienen haben eine Königin gefunden und die Kastanie auf unserem EHB-Campus gibt reichlich Pollen und damit Futter für ein schnelles Wachstum des Bienenvolkes her.

Unser Prorektor Herr Komorek und wir freuen uns sehr über diese schönen Neuigkeiten!
 

© Pixabay

Ihr Ansprechpartner

© EHB

Prof. Dr. Michael Komorek

PositionProrektor der EHB, Professur für Inklusion

Telefon +49 (0)30 845 82 200

E-Mail komorek@eh-berlin.de

Ort/BüroF 106, F-Gebäude

SprechzeitenMittwoch 13-15 Uhr, Anmeldung über das Hochschulleitungssekretariat

Zum Profil
Zum Seitenanfang