Bauarbeiten

Das Audimax bekommt endlich wieder ein Dach über den Kopf

Endlich wird das neue Dach auf das Hauptgebäude der EHB aufgesetzt. Auch ansonsten laufen die Bauarbeiten der energetischen Sanierung an der EHB weiter.

Bauarbeiten an der EHB: Das Audimax bekommt ein neues Dach
© EHB
Bauarbeiten an der EHB: Das Audimax bekommt ein neues Dach

Es passiert viel an der EHB. Im Zuge der energetischen Sanierung werden aktuell die Porenbetonplatten auf dem Dach über dem Audimax montiert. Anschließend geht es mit der Dachabdichtung und dem Innenausbau weiter. Im Laufe des Frühjahres werden wir mit der Fassadendämmung, der Lüftungsanlage und dem Fenstertausch im Verwaltungsteil des F-Gebäudes beginnen. Voraussichtlich nach Fertigstellung des Dachs kann dann auch das Schutzgerüst wieder abgebaut werden.

Zum Start ins Sommersemester 2022, ab dem 4. April, wird dann das Essenangebot an der Hochschule (Automaten im Untergeschoss F) erweitert und es ist geplant, dass der Food Truck wieder regelmäßig jeden Dienstag und Donnerstag den Standort anfährt. Weiterhin hoffen wir, dass es uns gelingt, im Verlauf des Sommers die EHB-Mensa wieder zu eröffnen. 

Es gibt also noch viel zu tun, aber wir freuen uns über die Fortschritte, die schon erreicht wurden.  

Lastkran mit Transportseil zur Beförderung der Porenbetonplatten für die Dachabdeckung. Stand März 2022
© EHB
Lastkran mit Transportseil zur Beförderung der Porenbetonplatten für die Dachabdeckung. Stand März 2022
Ein Kran befördert Baumaterial für das neuen Dach des Auditorium Maximum am F-Gebäude
© EHB
Ein Kran befördert Baumaterial für das neuen Dach des Auditorium Maximum am F-Gebäude
Die Anfahrt mit dem Hebekran für die Baustelle: Ein Schwertransport
© EHB
Die Anfahrt mit dem Hebekran für die Baustelle: Ein Schwertransport

Sibylle Baluschek

Position Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Stabsstelle

Telefon +49 (0) 30 845 82 262

E-Mail sibylle.baluschek@eh-berlin.de

Ort/Büro A 109, A-Gebäude

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag

Zum Seitenanfang