Evangelische Fachhochschule Berlin

Veranstaltungen

Sie befinden sich hier:

Veranstaltungen

Herzlich willkommen auf den Veranstaltungsseiten der EHB. Auf dieser Seite finden Sie Daten und inhaltliche Informationen zu Veranstaltungen und Tagungen an der Hochschule sowie zu weiteren externen Aktivitäten mit Hochschulbeteiligung.

10. Mai 2017 | 17.00 Uhr | Audimax
2. EHB-Slam. David Gelhaar (Student soziale Arbeit) und Mathias Düring (Alumnus Pflegemanagement) laden zum zweiten Mal zum Slam der EHB ein. Zum Zuhören, Mitmachen und Spaß haben sind alle herzlich eingeladen!

17. Mai 2017 | 12.00 bis 14.00 Uhr | E-Gebäude
Die Praxismesse. Arbeits- und Praktikumsausstellung mit Trägern, Einrichtungen und Institutionen aus den Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit.

17. Mai 2017 | 17.00 bis 18.30 Uhr | im Raum F 207
Feier zur Urkundenverleihung zum Deutschlandstipendium

24. Mai bis 28. Mai 2017 | ganztägig| Messe Berlin

"Du siehst mich" - 36. Deutscher Evangelischer Kirchentag 2017 in Berlin und Wittenberg
.
Ihr trefft die EHB auf dem Gemeinschaftsstand der Rektorenkonferenz Evangelischer (Fach)Hochschulen (REF). Standort ist der Markt der Möglichkeiten- Die Messe der Zivilgesellschaft. Der Markt der Möglichkeiten ist am Donnerstag und Freitag von 10.30 bis 18.30 Uhr und am Samstag von 10.30 bis 17.30 Uhr für die Besucher_innen geöffnet.

25. Mai 2017 | ab 10.00 Uhr | E-Flur
Wanderausstellung für Menschen in besonderen Lebenslagen
Am Donnerstag den 25. Mai findet im E-Gebäude die Wanderausstellung „Menschen in besonderen Lebenslagen“ statt. Eröffnet wird die Ausstellung mit einer Vorstellung um 10.00 Uhr. Die Ausstellung findet voraussichtlich vom 25.05.2017 bis zum 01.12.2017 statt.

8. Juni 2017 | 18.00 Uhr | Auditorium Maximum, F 112
Filmabend im Rahmen der Vorlesung „Geschichte und Theorien Sozialer Arbeit“ Prof. Dr. Susanne Zeller (Lehrbeauftragte)
“The Courageous Heart of Irena Sendler” Spielfilm mit Anna Paquin, u.a. Regie: John K. Harrison (95 Min.) in englischer Sprache.

15. Juni 2017 | 18.00 Uhr | Audimax
Dokumentarfilme im Rahmen der Vorlesung „Geschichte und Theorien Sozialer Arbeit“ Prof. Dr. Susanne Zeller (Lehrbeauftragte) "Volkspflege im Dritten Reich" Dokumentarfilm 1988 von Norbert Westernrieder und "Sichten und Vernichten. Psychiatrie im Dritten Reich" Dokumentarfilm 1995 von Ernst Klee

21. Juni 2017 | ab 16.00 Uhr | Audimax und Campus EHB
EHB Sommer-Theater-Fest

29. Juni 2017 | 10.00 bis 12.00 Uhr | Audimax
500 Jahre Reformation: Vom Denken und Schreiben
Hochschulweite Veranstaltung mit Vorträgen und Publikumsdiskussion.
Gäste: Prof. Dr. Haci-Halil Uslucan,  Professor für Moderne Türkeistudien und Integrationsforschung, Psychologe und Semiotiker und Propst  Dr. Christian Stäblein von der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg schlesische Oberlausitz.

Programm:„Vom Geschwätz zum Denken: Folgen der Schriftlichkeit“. Vortrag von Prof. Uslucan. Der Referent geht u. a. auf die Folgen der Schriftlichkeit des Denkens auf kulturelle und religiöse Dynamiken ein.
Stellungnahme zum Kurzvortrag durch Probst Dr. Stäblein. Gespräch der beiden Referenten zum Thema interreligiöser Dialog und dem Beitrag Luthers zur Schriftlichkeit des Denkens.
Anschließende Diskussion mit dem Publikum.

07. November 2017 | 10.00 bis 12.00 Uhr | Audimax
ehb.forscht mit Verleihung des Gräfin von der Schulenburg-Preises

9. und 10. November 2017 | 7. Berliner Pflegekongress | Rotes Rathaus Berlin
Die EHB ist wieder Kooperationspartnerin beim 7. Berliner Pflegekongress. Der Kongress ist eine aktive Plattform für professionell Pflegende im stationären und ambulanten Bereich, diesjährlich mit dem Motto:"Pflegen in der Metropole-Gemeinsam Neues denken". Hier der dazugehörige Flyer: 7. Berliner Pflegekongress

Nach oben

Weitere hochschulinterne Termine (z.B. Abschlussfeiern) und Kontaktdaten für organisatorische Belange finden Sie unter EHB-Termine.