Evangelische Fachhochschule Berlin

Projekte Ev. Religionspädagogik

Sie befinden sich hier:

Evaluationsprojekt der "Religionsphilosophischen Schulprojektwochen" (RPSPW)

Forschungsthema

Evaluationsprojekt der "Religionsphilosophischen Schulprojektwochen" (RPSPW)

Projektleitung: Prof. Dr. Hildrun Keßler; Caroline Günther, Dipl.-Rel.päd.; Anne Trantow, Amt für kirchliche Dienste (AKD)

Projektbeschreibung

Die RPSPW sind ein Bildungsangebot der EKBO, das vom „Bündnis für Werte" des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg mit gefördert wird. Im Rahmen einer Schulwoche informieren und diskutieren Schülerinnen und Schülern mit authentischen Vertretern der Weltreligionen am Schulstandort die Rolle von Religionen in mitten einer säkularen Umwelt. Bei Exkursionen zu Orten religiösen Lebens werden Fragen nach einem sinnvollen und werteorientierten menschlichen Leben wach.

Forschungsziele

Aufgabe der Evaluation war es, Schülerinnen und Schüler nach dem Erfolg und Gewinn des Projektes zu befragen. Dazu wurde ein standarisiertes Evaluationsverfahren per Fragebogen entwickelt, erprobt, eingesetzt und ausgewertet. Damit können Gelingensbedingungen und Erfolgfaktoren der RPSPW genauer beschrieben und die Qualität des Projektes gemessen und weiter entwickelt werden.

Kooperationspartner:

Amt für kirchliche Dienste (AKD)

Nach oben

Kontakt


Prof. Dr. Hildrun Keßler
Professur für Religionspädagogik, insb. Gemeindepädagogik
Evangelische Religionspädagogik

Raum D 205
Telefon (030) 845 82 525
E-Mail kessler@eh-berlin.de