Evangelische Fachhochschule Berlin

Pflegemanagement

Sie befinden sich hier:

Übersicht

Pflegemanagement (B. A.)

Das deutsche Gesundheitssystem befindet sich in einem permanenten Wandel. Pflegemanager_innen haben die Kompetenz, diesen Wandel mitzugestalten und innovative Schwerpunkte zu setzen. Sie sind die Mittlerin und der Mittler zwischen den Erkrankten und der Organisation. Durch kompetente Führung tragen Sie zur Qualitätssicherung in der Pflege bei. Sie setzen sich für Wirtschaftlichkeit und Ethik in der Geschäftsführung ein. Sie erhöhen das Image der Pflegenden in der Öffentlichkeit. Im Studiengang Pflegemanagement werden Sie für Tätigkeiten im mittleren Management vorbereitet. Sie werden befähigt, wissenschaftliche Erkenntnisse ins Management zu transferieren und somit zur Qualitätsentwicklung in Ihrer Institution beizutragen.

Aufbau und Abschluss

Der 6-semestrige Bachelorstudiengang Pflegemanagement besteht aus vier Studienbereichen und ist in 22 Module unterteilt. Das Studium umfasst 180 Credit Points und schließt mit der Bachelor Thesis ab.
Ein Teilzeitstudium ist möglich.
Bei erfolgreichem Abschluss wird der akademische Grad Bachelor of Arts (B. A.) erworben. Dieser ist Voraussetzung für den Erwerb des Masters, der unter anderem an der EHB als konsekutiver Master ab dem Sommersemester 2013 mit dem Schwerpunkt "lehren und managen" erworben werden kann.

Berufsfeld

Mit dem Bachelor Abschluss im Studiengang Pflegemanagement ergeben sich Tätigkeitsfelder im stationären, teilstationären und ambulanten Pflegebereich. Darüber hinaus gehört die Führung von Betrieben, die Tätigkeit in der Unternehmens- und Verwaltungsberatung, in der Lehre und Forschung, in der Politikberatung, in Berufsverbänden sowie in nationalen und internationalen Hilfsorganisationen zu diesem vielfältigen Berufsbild.

Nach oben

EHB.PORTAL

Sie interessieren sich für ein Studium an der EHB? Hier geht's zur online Bewerbung.

mehr

Der Studiengang ist akkreditiert:
Urkunde...