Ihre Karriere bei uns

Lehrkraft für besondere Aufgaben im Studiengang Hebammenwissenschaft (m/w/d)

Im Studiengang Hebammenwissenschaft ist zum 01. April 2023 die Stelle einer Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) zu besetzen. Entgeltgruppe 13 TV-L mit 75% der regelmäßigen Arbeitszeit mit Option auf Aufstockung in Vollzeit.

Aufgaben:

Der:die Stelleninhaber:in ist in der wissenschaftlichen Lehre im primärqualifizierenden Bachelorstudiengang Hebammenkunde/Hebammenwissenschaft (B. Sc. Midwifery) sowie in der Weiterentwicklung des Faches/der Disziplin Hebammenwissenschaft tätig. Ihm:Ihr obliegen in Abstimmung mit der Studiengangsleitung folgende Tätigkeiten:

  • Wissenschaftsbasierte Lehre im Fachgebiet Hebammenwissenschaft unter Berücksichtigung innovativer Lehr- und Lernformen inkl. des SkillsLab-Trainings
  • Mitarbeit in der Praxisbegleitung der Studierenden
  • Mitarbeit in Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Bereich der Hebammenwissenschaft
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der an der Evangelischen Hochschule Berlin vertretenen Gesundheitsberufe
  • Mitwirkung an der wissenschaftlichen Evaluation und Weiterentwicklung des Studiengangs
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Implementierung moderner pädagogisch-didaktischer Lern- und Prüfungskonzepte unter Berücksichtigung der Digitalisierung

Anforderungen:

  • Hochschulabschluss (Diplom- oder Masterabschluss) in Hebammenwissenschaft/Midwifery oder einer relevanten Bezugswissenschaft 
  • berufliche Ausbildung und Berufserfahrung als Hebamme 
  • möglichst Erfahrung in der digitalen Lehre
  • Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit mit den klinischen und außerklinischen Kooperationspartnern der EHB in Theorie und Praxis

Bitte legen Sie, soweit vorhanden, eine Liste mit Ihren Veröffentlichungen sowie Nachweise über einschlägige Lehrveranstaltungen bei.

Die Bejahung und Mitgestaltung des besonderen Profils einer Hochschule in evangelischer Trägerschaft und die Mit­gliedschaft in der Evangelischen Kirche bzw. in einer anderen Kirche der ACK (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) werden vorausgesetzt. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen.

Bewerbungsfrist: 06. Dezember 2022

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an das Rektorat der Evangelischen Hochschule Berlin, Postfach 37 02 55, 14132 Berlin, gerne auch elektronisch an stellenausschreibungen@eh-berlin.de.

Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich bitte an die Studiengangsleiterin, Frau Prof. Dr. Melita Grieshop (Kontakt siehe unten).

Ihre Ansprechperson für inhaltliche Fragen zum Stellenangebot

© Florian von Ploetz, © EHB

Prof. Dr. rer. medic. Melita Grieshop

Position Professur für Hebammenwissenschaft | Studiengangsleitung Hebammenkunde/Hebammenwissenschaft

Telefon +49 30 845 82 272

E-Mail grieshop@eh-berlin.de

Büro A 209, A-Gebäude

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Zum Profil
Zum Seitenanfang