Evangelische Fachhochschule Berlin

Sie befinden sich hier:

Prof. Dr. rer. medic. Melita Grieshop

Position

Professur für Hebammenwissenschaft, Studiengangsbeauftragte

Studiengang

Hebammenkunde, B. Sc. of Midwifery

Ort/Büro

A 209

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Telefon

(030) 845 82 272

Schwerpunkte

Lehre:

  • Gesundheitsförderung durch Hebammen
  • Betreuung während der Geburt
  • Gesundheit von Frauen und ihren Familien im Wochenbett
  • Interdisziplinäre Familiengesundheitsversorgung
  • Diagnoseverfahren in der Hebammenarbeit

Forschungsprojekte und Evaluation

(siehe Liste Downloads rechts)

Curriculum Vitae

seit 05.2014

Professorin für Hebammenwissenschaften an der Evangelischen Hochschule Berlin, Studiengangsbeauftragte

04.2014

Promotion

12.2013 - 04.2014

Gastdozentin im Bachelorstudiengang Hebammenkunde an der Evangelischen Hochschule Berlin, Studiengangsbeauftragte

09.2011

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Verbund Hebammenforschung an der Hochschule Osnabrück

2010 - 2011

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Philipps-Universität Marburg

2008 - 2010

Studiengangskoordinatorin im Bachelorprogramm Midwifery B. Sc. an der Hochschule Osnabrück

2007 - 2008

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Verbund Hebammenforschung an der Hochschule Osnabrück

Publikationen

  • Streffing J, Biehler K, Tegethoff D & Grieshop M (2018). Friedliches Gefühl. Deutsche Hebammenzeitschrift 6/2019. (in Druck)
  • Grieshop M, Streffing J, Bacchetta B & Tegethoff D (2019). Familiengutscheine in Projekten der Frühen Hilfen - Zugang zu Familien und Inanspruchnahme. Prävention und Gesundheitsförderung. Berlin: Springer. (in Druck)
  • Bauer N, Grieshop M, Funk M, Hellmers C, Knape N & Lange U (2019). Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Hebammenwissenschaft e.V. zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Reform der Hebammenausbildung.
  • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) und Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) (Hrsg.) (2018). S3-Leitlinie Gestationsdiabetes mellitus (GDM), Diagnostik, Therapie und Nachsorge. 2. Auflage. AWMF-Registernummer: 057–008. Geburtshilfe und Frauenheilkunde.
  • Schäfer-Graf U, Laubner K, Hummel S, Notacker M. et al. (2018). Gestationsdiabetes mellitus (GDM), Diagnostik, Therapie und Nachsorge: Praxisempfehlung – Kurzfassung der S3-Leitlinie (AWMF-Registernummer: 057–008) (2018). Diabetologie und Stoffwechsel 13 (S 02):S174-S184. DOI: 10.1055/a-0598-3468
  • Sektion Hochschulbildung der DGHWi. (2018). Empfehlungen der Sektion Hochschulbildung der Deutschen Gesellschaft für Hebammenwissenschaft e. V. für die Überführung der Hebammenausbildung an die Hochschulen. Zeitschrift für Hebammenwissenschaft 06/2018 (1), 6-8.
  • Baumgärter B. & Grieshop M. (2018). Aktuelles zum Thema Akademisierung. Zeitschrift für Hebammenwissenschaft 06/2018 (1), 6.
  • Bacchetta B, Streffing J, Tegethoff D, & Grieshop M. (2018). Frühe Hilfen – eine hebammenwissenschaftliche Untersuchung. In: 4. Internationale Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für Hebammenwissenschaft (DGHWi). Mainz, 16.02.2018. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2018. Doc18dghwiP02. DOI: 10.3205/18dghwi08, URN: um:nbn:de:0183-18dghwi089
  • Streffing J, Grieshop M. BWL-Basiswissen für Hebammen - Aufbau des Wahlpflichtmoduls "Betriebsführung und Qualitätsmanagement" an der Evangelischen Hochschule Berlin. In: 4. Internationale Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für Hebammenwissenschaft (DGHWi). Mainz, 16.2.2018. Düsseldorf: German Medical Science GMS Publishing House; 2018. Doc19dghwiP33. DOI: 10.3205/18dghwi39, URN: um:nbn:de:0183:18dghwi399
  • Tegethoff D, Bacchetta B, Streffing J & Grieshop M. (2017). Strukturen und Qualität in Projekten der Frühen Hilfen - Evaluation der Projekte“ Familiengutscheine in vier Berliner Bezirken“. Prävention und Gesundheitsförderung. Berlin, Heidelberg: Springer. Pp 1-7.
    doi.org/10.1007/s11553-017-0629-7. Print ISSN 1861-6755. Online ISSN 1861-6763.
  • Grieshop M. & Tegethoff D. (2017). Wissen als innovative Kraft für die Hebammenarbeit. Zeitschrift für Hebammenwissenschaft 05/2017, Heft 1, 31-33.

weitere Publikationen siehe Liste Downloads rechts

Gremien und Mitgliedschaften

  • Wissenschaftlicher Beirat - Lernwelten/ Internationaler Kongresses für Pflege- und Gesundheitspädagogik
  • Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e. V.
  • Deutscher Hebammenverband e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Hebammenwissenschaft e.V.
  • Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V.
  • Reviewboard des 3. Internationalen Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für Hebammenwissenschaft
  • Sprecherin der Sektion Hochschulbildung der Deutschen Gesellschaft für Hebammenwissenschaft

Lehrveranstaltungen

Die Lehrveranstaltungen finden Sie im aktuellen Vorlesungsverzeichnis!

E-Learning-Seite

Die aktuellen Kurse sind auf der E-Learning-Plattform Blackboard eingerichtet.

Handapparat / Bibliothek

Der Handapparat befindet sich in der Bibliothek.

Prof. Dr. rer. medic. Melita Grieshop

Prof. Dr. rer. medic. Melita Grieshop

Nach oben