Wichtige Informationen zum Lehrbetrieb an der EHB (Stand 24. November 2021)

Rückkehr zur vermehrten Online Lehre zum 1. Dezember 2021, Homeoffice und 3G-Regel am Arbeitsplatz (Stand: 24. November 2021)

Aufgrund der fortschreitenden pandemischen Entwicklung wird die EHB zukünftig wieder vermehrt im online Format anbieten. Ab dem 24. Novmber 2021 gilt die sogenannte „3-Regel-am-Arbeitsplatz“ für alle Beschäftigten. Es wird empfohlen - soweit dies möglich ist - im Homeoffice zu arbeiten.

© EHB

3-G-Regel am Arbeitsplatz ab dem 24.November 2021:

Ab sofort dürfen Beschäftigte der EHB die Gebäude nur noch betreten, wenn sie die 3G-Voraussetzungen erfüllen. Die Gruppe der Lehrbeauftragten ist dabei nach aktuellem Stand ausdrücklich einbezogen. Dies bedeutet, dass die Hochschule nur von Personen betreten werden darf, die einen gültigen Impfnachweis bzw. einen Nachweis der Genesung (nicht älter als 6 Monate) haben. Sofern dies nicht der Fall ist, müssen Sie für ihre Präsenztage an der Hochschule stets einen tagesaktuellen Testnachweis mit sich führen. 

Online Lehre ab dem 1. Dezember 2021:

Aufgrund der fortschreitenden pandemischen Entwicklung wird die EHB zukünftig wieder vermehrt im online Format anbieten. Dies ist der Sicherheit für alle Hochschulangehörigen geschuldet. Weiterhin soll damit auch ein reibungsloser Lehrablauf garantiert und der Koordinierungsaufwand im Hochschulbetrieb durch die Umstellung auf individuelle Formate vermieden werden.

Für folgende Studiengänge gilt der geregelte Übergang in den Onlinebetrieb zum 1. Dezember 2021:

Bachelor Soziale Arbeit, Bachelor of Nursing, Bachelor Hebammenwissenschaft, Bachelor Kindheitspädagogik, Master Leitung, Bildung, Diversität, Master Berufspädagogik, Master Beratung in der Sozialen Arbeit:

Allerdings wird es weiterhin Angebote speziell für Erstsemester, Praxisformate und Praxistrainings, Vertiefungsprojekte (ehemals Projekttage) sowie Werkstätten, Praxisbegleitseminare und theaterpädagogische Veranstaltungen und Kulturangebote geben. Auch Prüfungen können weiterhin unter Berücksichtigung der Hygieneverordnung in Präsenz erfolgen. Mit dieser Regelung liegt die EHB bei einer Präsenzquote von 30%.

Die Studiengänge Bachelor Religionspädagogik (inkl. berufsbegleitendem Studiengang) und Master Religionspädagogik können den Präsenzunterricht auf Grund ihrer Konzeptionen und der Raumsituation fortführen. Für die verbleibenden Präsenzangebote gelten die aktuellen Regelungen (3G).  

Hinweis zur Wiedereinführung "Homeoffice" für Beschäftigte der EHB (Stand 23. November 2021)

Im Kampf gegen die Corona- Pandemie hat der Bundestag das Infektionsschutz-Gesetz überarbeitet. Die Bestimmungen sehen eine Rückkehr zur Homeoffice-Pflicht sowie 3G am Arbeitsplatz vor. Konkrete Ausführungsbestimmungen folgen in Kürze. Es ist jedoch davon auszugehen, dass die neuen Regelungen bereits zum 24. November 2021 gelten. Weitere Informationen finden Sie auf der Corona-Webseite (siehe Link unten).

Prof. Dr. Michael Komorek

Position Prorektor der EHB, Professur für Inklusion und inklusive Organisationsentwicklung

Telefon +49 (0) 30 845 82 200

E-Mail michael.komorek@eh-berlin.de

Ort/Büro F 106, F-Gebäude

Sprechzeiten Mittwoch 13-15 Uhr, Anmeldung über das Hochschulleitungssekretariat

Zum Seitenanfang