SEMESTERSTART IST AUCH BÜCHERTAUSCHSTART

EHB-Bücherschrank aufgestellt

Für alle Lesebegeisterte und Büchernarren steht ab sofort unser Bücherschrank nun in "real-life" auf dem EHB-Campus. Ihr findet ihn neben dem unteren Eingang zum Hauptgebäude der Hochschule (F-Gebäude). Alle sind herzlich eingeladen bei Gelegenheit vor Ort zu stöbern, interessante Bücher mitzunehmen und natürlich ebenso interessante Bücher hineinzustellen.

© EHB

Das Projekt entstand im Wintersemester 2020/2021 im Rahmen des Seminars „Projektentwicklung“ im Wahlbereich (Modul 7.3) bei Frau Prof. Dr. Birgit Steffens. Inhalt des Seminars war es unter anderem mit einer eigenen Projektidee die verschiedenen Schritte bis zur Realisierung durchzuspielen. Dabei stand den Studierenden die Möglichkeit offen, das Projekt auch tatsächlich zu realisieren.

In der Gruppe wurde überlegt, was für möglichst viele einen Nutzen haben, nachhaltig sei und gleichzeitig das Campusleben bereichern könnte. Durch eine Forumsumfrage unter den Studierenden wurde das Interesse für eine Büchertauschmöglichkeit auf dem Campus und die Umsetzbarkeit abgefragt. Ziel war es auch, dass das Angebot (barrierefrei) zugänglich ist und von allen -  Studierenden, Mitarbeitenden, Lehrenden und auch externen Besucher*innen der Hochschule genutzt werden kann.
Durch die Unterstützung von Birgit Steffens, die für die Vernetzung der Studierenden mit den entsprechenden zuständigen Stellen und Personen an der Hochschule sorgte, konnten das Projekt schließlich - trotz Herausforderungen der Pandemie - realisiert werden. 

Herzlichen Dank an alle Beteiligte verbunden mit der Begeisterung, dass der EHBücherschrank nun auf dem Campus steht!

Zum Seitenanfang