Studierendenförderung

10 Jahre Deutschlandstipendium - wir sagen Danke!

Das Deutschlandstipendium feiert 2021 sein 10jähriges Jubiläum. Die EHB ist eine der Hochschulen, die fast von Beginn an bei dem Stipendienprogramm mit dabei ist. Drei zurzeit geförderte Studentinnen der EHB haben ihre Erfahrungen mit dem DS in einen kleinen Film gepackt.

© pixabay

Das Deutschlandstipendium fördert begabte und leistungsstarke Studierende an den staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland. Neben dem Kriterium der erstklassigen Studienleistung werden bei der Vergabe des Deutschlandstipendiums an der EHB auch gesellschaftliches Engagement und besondere persönliche Leistungen berücksichtigt. Die Stipendiat*innen werden mit je 300 Euro im Monat unterstützt. 150 Euro zahlen private Förder*innen, 150 Euro steuert der Bund bei. Die nächste Bewerbungsrunde startet am 01. Januar 2022.

Warum es sich lohnt sich für das Stipendium bewerben, sehen Sie in diesem Video. Wir danken allen Stipendiat*innen für die Mitwirkung!

Video der EHB zum Deutschlandstipendium

Prof. Dr. Philipp Enger

Position Professur für Biblische Theologie und Evangelische Religionspädagogik | Studiengangsleitung: Bachelorstudiengang Evangelische Religionspädagogik

Telefon +49 (0) 30 845 82 126

E-Mail philipp.enger@eh-berlin.de

Ort/Büro D 202, D-Gebäude

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Zum Seitenanfang