Ukraine Hilfe - Україна допомога

blühendes Rapsfeld und blauer Himmel
© webandi by pixabay

EHB.Welcome

Die Ereignisse und Folgen des Angriffskrieges auf die Ukraine haben in der vergangenen Woche zu einer überwältigenden Hilfsbereitschaft und vielen Angeboten zur Unterstützung im ganzen Land geführt. Eine Auswahl findet sich in der Linkliste dieser Meldung.

Statement der EHB zur aktuellen politischen Lage

Angesichts der dramatischen Ereignisse in der Ukraine zeigt sich die Hochschulleitung erschüttert. Dazu Prof. Dr. Sebastian Schröer-Werner, Rektor der EHB: „Mit Entsetzen nehmen wir den Beginn eines Krieges auf europäischem Boden zur Kenntnis. Unsere Solidarität gilt den Menschen in der Ukraine. Wir sind in Gedanken und Gebeten bei den Menschen, ihren Familien und Freund:innen. Als Evangelische Hochschule Berlin fordern wir dazu auf, sämtliche Kampfhandlungen sofort zu beenden und das Völkerrecht zu achten.“

Registering as a war refugee: rights and obligations arising from temporary protection status

August 25th, 2022

Press release from The Governing Major of Berlin - Senate Chancellery

Ukrainian refugees who have fled Ukraine since 24 February 2022 can obtain war-refugee status throughout the EU. This is also known as temporary protection status. Two steps are necessary to obtain this status.

Firstly, it will be decided at the Arrival Centre in Tegel whether you will stay in Berlin or be allocated to another federal state. If you have relatives or close friends in Berlin, please inform us at the Arrival Centre. As a rule, you can stay in Berlin if you have relatives here. The same applies if you have found permanent accommodation or a job in Berlin.

The following persons receive temporary protection status:

  • Ukrainian nationals and their close family members who have fled Ukraine since 24 February 2022
  • Non-Ukrainian nationals, stateless persons and their close family members who are recognised as refugees in Ukraine or possess international protection status
  • Non-Ukrainian nationals who cannot return safely to their country of origin

Link to full press release (Website of Senate Chancellery)

Веб-сайти та контакти для постраждалих/ Webseiten und Kontakte für Betroffene

© EHB, Foto: Florian von Ploetz

Prof. Dr. Sebastian Schröer-Werner

Position Rektor der EHB, Professur für Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Forschungsmethoden

Telefon 0 30 845 82 100

E-Mail schroeer@eh-berlin.de

Büro F 104, F-Gebäude

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Zum Profil
Zum Seitenanfang