Erweiterung des Studienangebots der EHB

EHB gegen Fachkräftemangel: Zum Wintersemester starten die beiden Masterstudiengänge „Gesundheit/Pflege -Berufspädagogik“ sowie „Kommunales Gesundheits- und Sozialmanagement“

Ab Wintersemester 2020/21 baut die EHB ihr konsekutives Studienangebot weiter aus: zwei neue viersemestrige Masterstudiengänge können berufsbegleitend studiert werden.

© fauxels

Der MA-Studiengang „Berufspädagogik“ trägt zur Verringerung des Mangels an Berufspädagog*innen in der Berliner Lehrerbildung an Gesundheitsschulen bei. Während des Studiums ist eine Schulstudie vorgesehen, die im Studienablauf integriert ist, von der EHB inhaltlich begleitet wird und die Studierenden befähigt, in den Bildungseinrichtungen gemäß der Schulcurricula zu unterrichten. Auch Quereinsteiger*innen, die noch über keinen Bachelor Abschluss „Pflegepädagogik“ verfügen, soll der Einstieg in das Studium Berufspädagogik ermöglicht werden. Näheres dazu in gesonderten Informationen in Kürze.

Der MA-Studiengang „Kommunales Gesundheits- und Sozialmanagement“ geht vor dem Hintergrund der Notwendigkeit von interdisziplinärer und sektorenübergreifender Steuerung und dem Management der sozialorientierten Versorgung im kommunalen Bereich neue Wege. Die Befähigung zur Leitung von und für Managementaufgaben in komplexeren privatwirtschaftlichen und öffentlichen Dienstleistungsbetrieben und Institutionen zur Versorgung der Bevölkerung mit sozialen und gesundheitsrelevanten Leistungen wird angestrebt. 

Ein wesentliches Merkmal, welches beide Studiengänge gemeinsam haben, ist die enge Verknüpfung der Theorie mit der betrieblichen Praxis.    

Die enge Vernetzung der EHB mit Gesundheits- und Sozialeinrichtungen, mit Gesundheitsschulen sowie Partnerhochschulen im In- und Ausland bietet den Studierenden umfassende Möglichkeiten und Kontakte für ihre weitere fachliche Entwicklung.

Die Informationen gelten vorbehaltlich der ausstehenden Genehmigung durch die zuständigen Gremien sowie der abschließenden Veröffentlichung der Rechtsvor­schriften.

Finden Sie weitere Informationen zum Studiengang Kommunales Gesundheits- und Sozialmanagement und zum Studiengang Gesundheit/Pflege – Berufspädagogik auf unserer Webseite unter dem entsprechenden Masterstudiengang und bewerben Sie sich!

Hildebrand Ptak

PositionProfessur für Betriebswirtschaftslehre und Management | Studiengangsleitung Bachelorstudiengang Pflegemanagement

Telefon +49 (0)30 845 82 288

E-Mail ptak@eh-berlin.de

Ort/BüroD 110, D-Gebäude

Sprechzeitensiehe Aushang an der Bürotür

Zum Seitenanfang