Evangelische Fachhochschule Berlin

Hilfe und Beratung

Sie befinden sich hier:

ehb.gesund

Seit Sommer 2016 besteht zwischen der EHB und der Techniker Krankenkasse eine Kooperation, die unter dem Namen "ehb.gesund" Gesundheitsförderung für alle Statusgruppen an der EHB etabliert und strukturell verankert. Gemeinsam mit der Techniker Krankenkasse werden im Rahmen eines betrieblichen und studentischen Gesundheitsmanagements Maßnahmen umgesetzt, die auf der Verhaltensebene (individuelles Gesundheitsverhalten) als auch der Verhältnisebene (strukturelle Prävention) gesundheitsförderliche Rahmenbedingungen für Arbeit und Studium an der EHB schaffen. Hierbei orientieren wir uns an den vom Arbeitskreis Gesundheitsfördernde Hochschulen formulierten Gütekriterien (mehr Informationen dazu finden Sie unter "Externe Links").

Erstes Zusammentreffen des Steuerungsgremiums beim Zielfindungsworkshop am 23.06.2016

Die Arbeit von ehb.gesund wird durch eine hochschulinterne Steuerungsgruppe begleitet, in der die Hochschulleitung, Lehrende, Studierende und Mitarbeiter_innen aus der Verwaltung vertreten sind.

Wir möchten auf dieser Seite aktuelle Entwicklungen präsentieren und ergänzende Informationen zur Gesundheitsförderung an Hochschulen zur Verfügung stellen. Auf der rechten Seitenmarginalie stehen themenvertiefende interne und externe Materialien zum Download zur Verfügung.

Bei Fragen und weiterem Interesse steht die Projektkoordinatorin Anne Gehling gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Angebote von ehb.gesund

Berliner Hochschulsport

Die EHB ist Mitglied im Hochschulsportverband Berlin e.V., alle Mitglieder der Hochschule können daher die Angebote der fünf Anbieterhochschulen nutzen, die sowohl in der Vorlesungszeit als auch in der vorlesungsfreien Zeit angeboten werden.

Unter den folgenden Links finden Sie die jeweiligen Angebote der Anbieterhochschulen:

 

 

 

TK-Sprechstunde

Alle zwei Wochen findet an der EHB die TK-Sprechstunde statt, die allen Mitgliedern der Hochschule kostenfrei zur Verfügung steht - egal, bei welcher Versicherung sie versichert sind.

Die TK-Sprechstunde bietet jeden zweiten Mittwoch in der Zeit von 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr im Raum E 107 Beratung zu Fragen z.B. zu:

  • nebenberufliche Tätigkeit
  • Versicherung im Urlaub
  • Auslandssemester
  • Familienversicherung
  • Leistungs- und Beitragsrecht
  • Gesundheits- und Präventionsangebote

Nach oben

Kontakt


Anne Gehling
Projektkoordination

E-Mail gehling@eh-berlin.de
Termine nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Am 23.06. fand der Auftaktworkshop für das gemeinsame Projekt mit der Techniker Krankenkasse und dem ZAGG statt. Das Protokoll dazu finden Sie hier:

 

 

 

mehr