Projekt Kooperation EHB und ZfIB

Das Bild zeigt ein stilisiertes Icon: Weißer Kreis auf grünem Grund mit einem Blauen Buch mit Lesezeichen links unten n.

Erstellung, Erprobung und Evaluation einer Weiterbildungsmaßnahme

Qualifikation von Fach- und Lehrpersonen im ESF-Bundesprogramm „Gemeinsam für Qualität: Kinder beteiligen im Ganztag“

Forschungsthema

Erstellung, Erprobung und Evaluation einer Weiterbildungsmaßnahme für die Qualifikation von Fach- und Lehrpersonen im ESF-Bundesprogramm „Gemeinsam für Qualität: Kinder beteiligen im Ganztag“

Laufzeit

01. April 2021 bis 31. Dezember 2024

Projektbeschreibung

Im Rahmen des Projekts soll ein breites Netzwerk und bestehende Kooperationen mit Einrichtungen und Diensten der Kinder- und Jugendhilfe bundesweit auf- und ausgebaut werden. So werden an der EHB die Vernetzungsstrukturen mit der Kinder- und Jugendhilfe, Eingliederungshilfe und den jeweiligen Kostenträgern (Sozial- und Teilhabeämter, Schulämter) mit den Strukturen des ZfIB verknüpft. Weiterhin soll eine enge Zusammenarbeit mit den Wohlfahrtsverbandlichen Strukturen (AWO, Diakonie, Caritas, Paritätischer, DRK) als Leistungsanbieter:innen der Schulsozialarbeit und Erziehung (Hort) sowie mit schulischen Netzwerken und Schulträger:innen in Berlin angebahnt werden.

Externe Projektleitung

Dr. Elisabeth Plate, Humboldt-Universität zu Berlin

Interne Projektleitung EHB

 

Ihre Ansprechperson

© EHB, Foto: Florian von Ploetz

Prof. Dr. Michael Komorek

Position Prorektor der EHB, Professur für Inklusion

Telefon +49 (0)30 845 82 200

E-Mail komorek@eh-berlin.de

Büro F 106, F-Gebäude

Sprechzeiten Mittwoch 13-15 Uhr, Anmeldung über das Hochschulleitungssekretariat

Zum Profil
Zum Seitenanfang