Professorin für Frauengesundheit und Geburtshilfe an der EHB

Prof. Dr. Mandy Mangler ist Brain City-Botschafterin

Prof. Dr. Mandy Mangler engagiert sich für eine weibliche Perspektive in der Geburtshilfe und Gynäkologie. Die Frauenärztin ist Professorin für Frauengesundheit und Geburtshilfe an der Evangelischen Hochschule Berlin. Als Chefärztin leitet sie außerdem die Gynäkologie und Geburtshilfe an zwei Kliniken: dem Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum und dem Vivantes Klinikum Neukölln in Berlin.

© braincityberlin

Bekanntheit erlangte Prof. Dr. Mandy Mangler nicht nur aufgrund ihrer beeindruckenden wissenschaftlichen Karriere, sondern vor allem auch durch „Gyncast“. Für den Podcast, den sie im April 2020 ins Leben rief, erhielt sie 2022 den Berliner Frauenpreis. „Im Gyncast begleite ich mit Esther Kogelboom vom ‚Tagesspiegel‘ und Anna Kemper von ‚Die Zeit‘ eine Frau durch ihr gesamtes Leben. Ich betrachte dabei die einzelnen Aspekte im Leben einer Frau nicht nur medizinisch, sondern auch in ihrem gesellschaftspolitischen Gesamtkontext. Leider lässt mich der Podcast oft schockiert zurück, denn ich merke immer wieder, wie ungerecht Medizin für Frauen ist“, erläutert die Brain City-Botschafterin in dem Interview mit der Plattform und präzisiert: „Die weibliche Anatomie kommt meist zu kurz, Studien stellen nicht die richtigen Fragen. Wir leben in einer männerzentrierten Welt, die Geschlechtergerechtigkeit nicht mal in der Frauenheilkunde lebt. Diese Problematik versuche ich zu erarbeiten und auch in meinen anderen Publikationen die Perspektive der Frauen zu betrachten. Denn dieser Blick fehlt noch allzu oft.“

Mandy Mangler ist in Berlin aufgewachsen und studierte hier auch: Humanmedizin an der Freien Universität Berlin. Ihr Weg in die Gynäkologie war gradlinig: Fast zwölf Jahre lang arbeitete sie in der Gynäkologie und Geburtshilfe der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Von 2013 bis 2014 leitete sie als erste und bisher einzige Frau die Gynäkologie der Charité Mitte kommissarisch. Heute ist sie Chefärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe an gleich zwei Berliner Klinken: Seit 2016 am Vivantes Auguste-Viktoria Klinikum und seit Anfang Januar 2021 auch am Vivantes Klinikum Neukölln. Seit 2021 lehrt sie außerdem als Professorin für Frauengesundheit und Geburtshilfe am Studiengang „Hebammenwissenschaft“ der Evangelischen Hochschule Berlin. „Besonders interessiert mich, das Leben der Frau zu verbessern – egal ob es sich um Schwangerschaft, Geburt, den Lebensverlauf oder die Behandlung von Tumorerkrankungen handelt – und diese Aspekte aus der Perspektive der Frau heraus zu betrachten.“

Das Botschafterinnen-Portrait von Prof. Dr. Mandy Mangler finden Sie über den untenstehenden Link.

Sibylle Baluschek

Position Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Stabsstelle

Telefon +49 (0) 30 845 82 262

E-Mail sibylle.baluschek@eh-berlin.de

Ort/Büro A 109, A-Gebäude

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag

Jessica Hoffmann, B.A.

Position Mitarbeiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon +49 (0) 30 845 82 261

E-Mail jessica.hoffmann@eh-berlin.de

Ort/Büro A 109, Haus A, EG

Sprechzeiten

Montag, Mittwoch, Freitag

Zum Seitenanfang