Wir zeigen Flagge!

Frauenbeauftragte und Hochschulangehörige setzen Zeichen

Am Gedenk- und Aktionstag am 25. November 2021 wurde an der EHB mit der Fahnenaktion auf dem Campus ein Signal zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen* gesetzt. Am 30. November lädt die Frauenbeauftragte alle EHB-Frauen* zur zur online Vollversammlung von 10.00 bis 11.30 Uhr, via MS Teams ein.

Als evangelische Hochschule stehen wir für ein respekvolles Miteinander und fördern die Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Zum Internationalen Tag gegen gewalt an Frauen* wurde ein klares Zeichen gesetzt. Die Fahne weht jetzt die nächsten drei Wochen auf dem EHB Campus. Impressionen dazu sind in der Slideshow unten zu finden.

Wir wollen von euch hören!

Die Frauenbeauftragten der EHB, Dr. Dagmar Kubanski, lädt alle EHB-Frauen* am 30. November 2021 herzlich zur online Vollversammlung von 10.00 bis 11.30 Uhr, via MS Teams ein. Das Statusgruppen übergreifende Treffen dient Information, Austausch und Networking. Es gibt die Möglichkeit sich ohne Voranmeldung über die EHB Homepage einfach einzuwählen und dabei zu sein. Der Link findet sich in der Linkliste.

Stellungname zur Sexualisierten Diskriminierung und Gewalt
An Berliner Hochschulen sind Frauen* nach wie vor von sexualisierter Diskriminierung, Belästigung und Gewalt besonders betroffen. Daher gilt es, das Bewusstsein für die Thematik zu schärfen und Betroffene konsequent zu unterstützen. Dafür kämpfen die Frauenbeauftragten der Hochschulen, die sich in der LakoF (Landeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Berliner Hochschulen) organisieren und sich für die  Selbstbestimmung von Frauen einsetzen.

An dieser Stelle verweisen wir auf die von der Bundeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten (BukoF) verfasste Stellungnahme, welche die Grundsätze für ein erfolgreiches Engagement gegen Sexualisierte Diskriminierung, Belästigung und Gewalt an Hochschulen definiert (siehe Dokument in der Linkliste).

 

Die Fahne zum Aktionstag wird vorbereitet
© EHB
Die Fahne zum Aktionstag wird vorbereitet
Die Frauenbeauftragte hat die Fahne gehisst
© EHB
Die Frauenbeauftragte hat die Fahne gehisst

Fahnenaktion zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen* 2021

Dr. phil. Dagmar Kubanski

PositionWissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon +49 (0)30 845 82 237

E-Mail kubanski@eh-berlin.de

Ort/BüroE 204, E-Gebäude

Sprechzeitennach Vereinbarung

Sibylle Baluschek, M. A.

PositionReferentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Stabsstelle

Telefon +49 (0)30 845 82 262

E-Mail baluschek@eh-berlin.de

Ort/BüroA 109, A-Gebäude

SprechzeitenMontag bis Donnerstag

Zum Seitenanfang