Prof. Dr. rer. medic. Melita Grieshop

© Florian von Ploetz, © EHB

Position Professur für Hebammenwissenschaft | Studiengangsleitung Hebammenkunde/Hebammenwissenschaft

Studiengang Hebammenkunde (B. Sc. of Midwifery) (B.Sc.),  Hebammenwissenschaft (B. Sc. in Midwifery) (B.Sc.)

Büro A 209, A-Gebäude

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Telefon +49 (0)30 845 82 272

E-Mail grieshop@eh-berlin.de

Schwerpunkte in Lehre, Entwicklung/Transfer und Forschung

  • Hebammenwissenschaft
  • Empirische Sozialforschung
  • Gesundheitsförderung durch Hebammen
  • Betreuung während der Geburt
  • Gesundheit von Frauen und ihren Familien im Wochenbett
  • Interdisziplinäre Familiengesundheitsversorgung
  • Diagnoseverfahren in der Hebammenarbeit
  • Didaktik der Hebammenwissenschaft

Curriculum Vitae

2021 - 2024

Projektleitung PoDiZ / Potentiale der Digitalisierung nutzen –zukunftsfähige EHB

2019 - 2021

Projektleitung Anpassungslehrgang für Hebammen aus Drittstaaten (2019-2022)

Leitung Fort- und Weiterbildung für die Praxisanleitung im Studium von Hebammen

 

seit 05.2014

Professorin für Hebammenwissenschaften an der Evangelischen Hochschule Berlin, Studiengangsleitung

04.2014

Promotion

12.2013 - 04.2014

Gastdozentin im Bachelorstudiengang Hebammenkunde an der Evangelischen Hochschule Berlin, Studiengangsbeauftragte

09.2011

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Verbund Hebammenforschung an der Hochschule Osnabrück

2010 - 2011

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Philipps-Universität Marburg

2008 - 2010

Studiengangskoordinatorin im Bachelorprogramm Midwifery B. Sc. an der Hochschule Osnabrück

Publikationen

Auswahl, vollständige Publikationsliste folgt in Kürze

  • Grieshop M. & Tegethoff D. (2021). Wissenschaftsbasiert in Theorie und Praxis - was fordert das duale Studium von Hebammen? In Therapie Lernen 2021-22, 56-59.
  • Grieshop M & Lowsky J (2020). Auf dem Weg zur Hebamme in Deutschland. HebammenWissen 3.2021, 02. S. 28-30
  • Böhm K., Grieshop M & Lowsky J (2021). Anpassungslehrgang für Hebammen aus Drittstaaten an der Evangelischen Hochschule Berlin (AlHeb). Zeitschrift für Hebammenwissenschaft (Journal of Midwifery Science) Band/Jahrgang: 09/2021 Heft: 01.
  • Tegethoff, D.; Grieshop, M. (2021): Wege und Umwege der Forschung. Dt. Hebammenzeitschrift 2021. 73 (10): 44 – 49.
  • Schäfer-Graf U, Laubner K, Hummel S, Gembruch U, Groten T, Kainer F, Grieshop M, Bancher-Todesca D, Cervar-Zivakovic M, Hösli I, Kaltheuner M, Gellner R, Kautzky-Willer A, Bührer C, Patchev V, Nothacker M (2021). Gestationsdiabetes mellitus (GDM), Diagnostik, Therapie und Nachsorge. Praxisempfehlung – Kurzfassung der S3-Leitlinie (AWMFRegisternummer: 057-008). Gestational diabetes mellitus (GDM), diagnostics, therapy and aftercare. Practice recommendation—abstract of the S3 guideline (AWMF register number: 057-008). Der Diabetologe (2021).
  • Grieshop M. (2021). Berufliche Bildung im Hebammenwesen – das Studium für Hebammen als Schlüsselelement für die Zukunft des Berufes? In I. Darmann-Finck, K. Sahmel (Hrsg.), Pädagogik im Gesundheitswesen, Springer Reference Pflege – Therapie – Gesundheit, doi.org/10.1007/978-3-662-61428-0_6-1
  • Tegethoff D, Streffing J & Grieshop, M (2021). Frühe Hilfen: Beziehungsarbeit als Gelingensfaktor für den Zugang zu jungen Eltern (Early Support: Fostering good relations as a success factor to establish contact with new families). Public Health Forum 29 (2): 138-140. doi.org/10.515/pubhef-2021-0031

Gremien und Mitgliedschaften

  • Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin e. V.
  • Deutscher Hebammenverband e.V.
  • Deutsche Gesellschaft für Hebammenwissenschaft e.V.
  • Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V.
  • Reviewboard des 3. Internationalen Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für Hebammenwissenschaft
  • Sektion Hochschulbildung der Deutschen Gesellschaft für Hebammenwissenschaft

Downloads & Links

Zum Seitenanfang