Evangelische Fachhochschule Berlin

Projekte Kindheitspädagogik

Sie befinden sich hier:

Forschungswerkstatt Kindheitspädagogik

Die Evangelische Hochschule Berlin gründet eine "Forschungswerkstatt Kindheitspädagogik" und möchte damit ein Forum des Erfahrungs- und Meinungsaustauschs schaffen. Eine 'Forschungswerkstatt' ist eine Form des gemeinsamen Arbeitens und Lernens, die sich besonders im Kontext interpretativer Forschung entwickelt und etabliert hat. Das Konzept baut auf die Kooperation und der gegenseitigen Unterstützung von Forscherinnen und Forscher.

Die geplante "Forschungswerkstatt Kindheitspädagogik" soll ein kontinuierlicher Arbeitszusammenhang werden, in dem sich Studierende und Promovierende treffen, die im Rahmen ihre Qualifikationsarbeiten oder in Vorbereitung derselben eigene empirische Forschungsprojekte verfolgen. Die Forschungswerkstatt steht allen offen, die sich mit Themenbereichen der frühen Kindheit auseinandersetzen oder deren Forschungsarbeiten an diese angrenzen, interdisziplinäre Forschungsansätze sind ebenfalls willkommen.

Die empirischen Projekte können unterschiedlich weit fortgeschritten oder noch im Anfang sein. Dies ermöglicht es uns, voneinander zu lernen und von den Forschungserfahrungen gegenseitig profitieren zu können.

Weitere Informationen: Konzept der Forschungswerkstatt

Nach oben

Kontakt


Kerstin Nitsche
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Kindheitspädagogik

Raum D 105
Telefon (030) 845 82 235
Fax (030) 845 82 217
E-Mail nitsche@eh-berlin.de

Termine

Im Sommersemster 2017 kann die Forschungswerkstatt nicht stattfinden. Eine Fortführung zu einem späteren Zeitpunkt ist in Planung. Nähere Informationen folgen in den kommenden Monaten.

(Stand April 2017)