Evangelische Fachhochschule Berlin

EHB auf dem 36. DEKT 2017

Sie befinden sich hier:

EHB auf dem 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin/Wittenberg

Unter dem Motto "EVANGELISCHE HOCHSCHULEN - WertEvoll studieren" präsentierte sich die EHB zusammen mit 12 weiteren evangelischen Hochschulen vom 25. bis 27. Mai auf dem diesjährigen Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin auf dem "Markt der Möglichkeiten". Im Ausstellungsbereich des Café Bildung waren die Vertreter_innen der Evangelischen Hochschulen in Deutschland vor Ort. (Studien-)Interessierten und Teilnahmende waren herzlich eingeladen zu Gesprächen, Diskussion, Netzwerken und gegenseitigem Kennenlernen.
Standort war das Gelände der Messe Berlin, Standort: Halle 1.2, Stand D13.
Bildergalerie folgt.

Während des Kirchetages fanden zudem weitere Veranstaltungen mit EHB-Beteiligung statt.

Unter dem Titel Die Nacht leuchtet luden Studierende des 6. Semesters Ev. Religionspädagogik am Donnerstag und Freitag zum Handlettering für Jugendliche in das "Zentrum Jugend" in die Fanny-Hensel-Grundschule in Kreuzberg, ein. Ergebnisse des Handlettering für Jugendliche auf Instagram.

Am Freitag, 26. Mai 2017, moderierte Professor Dr. Christopher Zarnow den Liturgischer Tag Großstadt – Rhythmus der Großstadt in der Parochialkirche in Berlin-Mitte.

Samstag, 27. Mai 2017: Bibelarbeit auf dem Weg am U-Bahnhof Gleisdreieck.

Im Rahmen des Deutschen Evangelischen Kirchentages haben sich dabei rund 400 Menschen an der „Bibelarbeit auf dem Weg“ beteiligt. Studierende des 2. Semesters Evangelische Religionspädagogik an der EHB, Martina Steinkühler und Hildrun Keßler haben mit kreativen Ideen und viel Spaß die bekannten biblische Geschichte von Zachäus (Lukas 19) an verschiedenen Stationen im Park am Gleisdreieck inszeniert. Couragierte Pfadfinder sorgten dafür, dass die Übertragungstechnik funktioniert hat und der Weg für diesen Menschenstrom frei war. An den Stationen wurde gesungen, ein Mitsing-Rap aufgeführt und der Bibeltext mit unseren Fragen verbunden. Zum Abschluss wurden Gedanken, was brauchen wir zum Leben, auf dem Asphalt gezeichnet.

 

 

Bildergalerie

Fotos: EHB

Nach oben

Plan der Messe Berlin