Evangelische Fachhochschule Berlin

BIT⁶ Hochschulwochen in der Motzener Straße

Sie befinden sich hier:

BIT⁶ Hochschulwochen in der Motzener Strasse

Das BIT⁶ CITY OFFICE Team ist mit dem TRANSFERMOBIL vom 6. – 23. November im Gewerbegebiet Motzener Strasse.  

Einblick in das TRANSFERMOBIL am Standort Motzener Straße
Foto: © BIT6/Silke Lachnit

Das TRANSFERMOBIL ist der gemeinsame mobile Showroom des BIT⁶ Verbundes und des Instituts für Angewandte Forschung (IFAF), mit dem die Hochschulen dorthin gehen, wo die Unternehmen und andere Praxispartner sind. Es ermöglicht den Expertenaustausch direkt vor Ort, transportiert die Transferangebote der Hochschulen direkt in die Praxis und bietet ein Forum für Austausch- und Dialogveranstaltungen.

Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung am 30. Oktober, wo die Vertreter_innen der Verbundhochschulen zusammen mit dem UnternehmensNetzwerk Motzener Strasse zum gemeinsamen Kennenlernen geladen haben, wird das TRANSFERMOBIL bis zum 23. November im Gewerbegebiet Motzener Strasse bei der Firma SELUX stehen.

Die Mitarbeiterinnen des CITY OFFICE werden im Laufe der nächsten Wochen Impulsvorträge aus der Wissenschaft zu spezifischen Standortthemen sowie Expertengespräche zum fachlichen Austausch mit wissenschaftlichen Expert_innen organisieren. Hierdurch entsteht die Möglichkeit, sich über die diversen Transferangebote der Hochschulen zu informieren und sich bei Bedarf individuell mit den Expert_innen aus den Hochschulen zu aktuellen Fragestellungen in den Bereichen Zugang zu Fachkräften, Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote sowie Gründungsservice und Forschungskooperationen mit der Angewandten Forschung auszutauschen.

Aktuelle Programmpunkte und Termine finden Sie auf unserer Webseite unter www.bit6.de/Veranstaltungen  oder als Aushang direkt am TRANSFERMOBIL.

 

 

 

Nach oben

BIT⁶ Berlin Innovation Transfer

 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartnerin

Silke Lachnit

Projektreferentin

Berlin Innovation Transfer

BIT⁶ CITY OFFICE & TRANSFERMOBIL
Ludwig Erhard Haus
5. Etage, Raum 5B 01.1

Fasanenstraße 85
10623 Berlin
Tel: 030 / 856 09 116
Mobil: 0170 / 70 21 517

 

 

Externe Links