Evangelische Fachhochschule Berlin

Sie befinden sich hier:

Prof. Dr. phil. Dorothea Tegethoff

Position

Professur für Hebammenwissenschaft, Studiengangsbeauftragte

Studiengang

Hebammenkunde, B. Sc. of Midwifery

Ort/Büro

A 210

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

Telefon

(030) 845 82 257

Schwerpunkte

Lehre

  • Versorgung des Neugeborenen
  • gesundheits- und erziehungswissenschaftliche Themen der Hebammentätigkeit
  • Theorie und Methoden der Hebammenforschung

Forschung

  • Visualisierung des Ungeborenen
  • Patientinnenautonomie in der Geburtshilfe
  • Kompetenzentwicklung
  • Akademisierung des Hebammenwesens
  • Maßnahmen der FRÜHEN HILFEN

Publikationen und Vorträge

  • Tegethoff, D. (2011): Bilder und Konzeptionen vom Ungeborenen. Zwischen Visualisierung und Imagination, budrich uniPress, Opladen und Farmington Hills
  • Tegethoff, D. (2011): Patientinnenautonomie in der Geburtshilfe. In: Villa, Paula Irene; Moebius, Stephan und Thiessen, Barbara: Soziologie der Geburt. Diskurse, Praktiken und Perspektiven, Campus Verlag, Frankurt a. M., 101-128
  • Tegethoff, D. (2012): Pregnancy and childbirth on TV in Germany and Britain. In: Journal for the Study of British Cultures, Gunter Narr Verlag, Tübingen, 149-162
  • Tegethoff, D.; Wild, H.; Ewers, M. (2016): Lehrende für die Gesundheits- und Krankenpflege – Unordnung in den deutschen Bundesländern, Pflegezeitschrift, Jg. 69, Heft 4
  • Striebich, S.; Müller-Rockstroh, B.; Tegethoff, D.; Grieshop, M. (2016): Der Wandlungsprozess des Hebammenberufs im Zuge der Akademisierung. In Hebammenforum 2016, 5
  • Striebich, S.; Müller-Rockstroh, B.; Tegethoff, D.; Grieshop M.: Chancen und Herausforderungen der hochschulischen Bildung von Hebammen in Deutschland – eine qualitative Studie im Rahmen der Evaluation des Modellstudiengangs Hebammenkunde an der Evangelischen Hochschule Berlin.
    3. Internationale Fachtagung der Dt. Gesellschaft für Hebammenwissenschaft, Fulda 12.2.2016

Gremien und Mitgliedschaften

  • Dt. Gesellschaft für Hebammenwissenschaft, Vorstandsmitglied seit 2016
  • Dt. Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Arbeitskreis Historische Familienforschung
  • DFG-Netzwerk Qualitative Gesundheitsforschung
  • Reviewboard der Zeitschrift für Hebammenwissenschaft

Lehrveranstaltungen

Die Lehrveranstaltungen finden Sie im aktuellen Vorlesungsverzeichnis!

E-Learning-Seite

Die Kurse sind auf der E-Learning-Plattform Blackboard eingerichtet.

Handapparat / Bibliothek

Z. Zt. kein Handapparat

Prof. Dr. phil. Dorothea Tegethoff

Nach oben