Evangelische Fachhochschule Berlin

Sie befinden sich hier:

Prof. Dr. Angelika Peschke

Position

Professur für Bürgerliches Recht, insbes. Familienrecht / Kinder- und Jugendhilferecht

Studiengang

Soziale Arbeit (B.A.)

Ort/Büro

D 212

Sprechzeiten

mittwochs, 10:30 - 11:30 Uhr (während der Vorlesungszeit)

Telefon

(030) 845 82 274

Schwerpunkte

Lehre:

Allgemeines Zivilrecht, Familienrecht, Betreuungsrecht, Kinder- und Jugendhilferecht

Forschung:

Trennungs- und Scheidungsmediation

Curriculum Vitae

seit 2018

Professorin für Bürgerliches Recht, insbes. Familienrecht / Kinder- und Jugendhilferecht

seit April 2015

Gastprofessorin an der EHB

seit 2012

Aufträge des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz in der Richterfortbildung

2009-2015

Lehrbeauftragte an der EHB

2008-2011

Doktorandin an der Humboldt-Universität zu Berlin

2005-2012

Lehrbeauftragte an der Alice Salomon Hochschule

seit 2005

Mediatorin (BAFM)

1997-2018

freiberufliche Rechtsanwältin 

Publikationen und Vorträge

  • Familienmediation bei Trennung/Scheidung von Eltern: Ein Kann, ein Soll, ein Muss?, Peter Lang  Verlag 2012.
  • Rezension zum Titel: Trenczek, Berning, Lenz, Mediation und Konfliktmanagement, in: NJW 2013,  S. 2951.
  • Mitarbeit in: Greger, Mediation und Gerichtsverfahren in Sorge- und Umgangsrechtskonflikten.  Pilotstudie zum Vergleich von Kosten und Folgekosten.
  • Frauke Decker / Angelika Peschke, Vom Gericht "geschickte" Medianden - Von den Besonderheiten und der Motivationsarbeit in der Einführungsphase, in: ZKM 2016, S. 120-123.

Mitgliedschaften

  • Mitglied im Verein "Zusammenwirken im Familienkonflikt e.V."
  • Mitglied in der Bundes-Arbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation (BAFM)

Lehrveranstaltungen

Die Lehrveranstaltungen finden Sie im aktuellen Vorlesungsverzeichnis!

E-Learning-Seite

Folgt!

Prof. Dr. Angelika Peschke

Prof. Dr. Angelika Peschke

Nach oben